ASJ Berlin gründet AK Strafrecht

ASJ Berlin gründet Arbeitskreis Strafrecht

Der Landesvorstand der ASJ Berlin hat auf seiner Sitzung am 10. Januar 2019 die Gründung des Arbeitskreises Strafrecht und Strafprozessrecht begrüßt.

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit aktuellen rechtpolitischen Fragen wie beispielsweise der Entkriminalisierung von Schwarzfahren, der Vermögensabschöpfung zur Bekämpfung organisierter Kriminalität, der Reform des Strafprozessrechts und mit weiteren interessanten Aspekten rund um das Strafrecht. Ziel des Arbeitskreises ist es, rechtspolitische Positionen der ASJ Berlin zu erarbeiten, Stellungnahmen und Anträge zu formulieren und Veranstaltungen zu organisieren. 

Weitere Informationen findet ihr hier (PDF-Dokument, 101.9 KB)

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.