Elektronisches Postfach gescheitert

AK Recht Digital

Veranstaltung der ASJ am 20. Februar 2018

© v.l.n.r: Moderator Volkmar Stein, Markus Drenger, Dr. Ulf Buermeyer, Dr. Marcus Mollnau, Christian Oestmann

 

Elektronisches Anwaltspostfach gescheitert?

Ofene Flanke für Hacker-Angrife – das elektronische Anwaltspostfach verletzt derzeit Grundanforderungen an vertrauenswürdige Kommunikation

Die Bundesrechtsanwaltskammer hat das umstrittene Digitalisierungsprojekt "besondere elektronische Anwaltspostfach" (beA) gestoppt: Ein Experte des Chaos Computer Clubs hatte im Dezember gravierende Sicherheitsmängel und grundlegende Designfehler aufgedeckt. Bevor Anwälte wieder verpfichtet werden, das System zu nutzen, müssen diese Gefahrenquellen beseitigt werden. 

Weiterlesen. (PDF-Dokument, 1.3 MB)

 

Aufruf der Rechtsanwaltskammer Berlin:

Für eine sichere elektronische Kommunikation/Für Open-Source-Software und öffentliche Sicherheitsaudits.

Weiterlesen.

 

Leider kein Ergebnis