Arbeitskreis Insolvenzrecht (mit der AGS)

Arbeitskreis Insolvenzrecht

Der Arbeitskreis Insolvenzrecht besteht aus Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen (AGS) und die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) in der SPD Berlin. 

Das Insolvenzverfahren dient der geregelten Abwicklung von bestehenden Verbindlichkeiten. Es dient einerseits dem Gläubigerschutz und andererseits dem Schuldnerschutz. Ziel des Arbeitskreises ist es, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen diesen Interessen zu finden, mittlere und kleine Betriebe zu schützen und in gebotenen Fällen Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten. Er behandelt unterschiedliche Fragen rund um das Insolvenzrecht wie Arbeitsnehmerrechte, Auswahl von Insolvenzverwaltern, Anfechtungsfristen usw. 

Er steht allen interessierten Mitgliedern der ASJ Berlin und der AGS Berlin offen. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, kann einfach eine E-Mail schreiben an asj@spd.berlin.de. 

 

Leiterinnen des Arbeitskreises sind Cora Schaumann und Angelika Syring

 

Leider kein Ergebnis

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.